Monat: März 2014 (Seite 1 von 1)

Windows XP Computerobjekte mit Powershell im Active Directory finden

Microsoft

Mit PowerShell und dem ActiveDirectory Modul ist es ganz einfach möglich, alle Windows XP Computerobjekte auszulesen.

Damit lässt sich schnell eine Liste der „Altlasten“ in der eigenen AD Domain erstellen.

Import-Module ActiveDirectory
Get-ADComputer -Filter {operatingSystem -eq "Windows XP *" -and enabled -eq $true}

Der Parameter „-Filter“ lässt sich natürlich beliebig auf andere Betriebssysteme anpassen. Durch entfernen des „-and enabled …“ Filters werden auch deaktivierte Computerobjeke angezeigt.